Wenn der Hund zum Knochen kommt, ein Leseknochen entsteht

Tag ☄️?Boom?☄️

Grippe 0 : Näh Daddy 1 bäääm!

So, nachdem ihr mir so viele Vorschläge gemacht habt, habe ich mich für den „anzüglichsten“ ? entschieden. Den Leseknochen, nach dem Schnittmuster von Textilsucht. Also auf zu einem bekannten Möbelhaus, Füllwatte organisieren. Stofftechnisch war es dort eher semi geil, aber okay.

An der Kasse angekommen die Erkenntnis –?ist das voll! Also auf zum Vordersten in der Schlange. „Hey ist es o.K. für euch wenn ich mich mit meinen 3 Teilen vordrängle?“ Ihm war es egal, nur sie guckte komisch, stimmte aber zu. Also Sachen aufs Band gelegt, kurz überlegt und nochmal zu ihr zurück. „Ich möchte nicht, dass du deinem Freund böse bist und ihr euch heute Abend vielleicht noch in die Wolle bekommt! Leider hab ich nur wenig Zeit, sonst hätte ich dich direkt eingeladen -deswegen hier 1€, schnapp dir’n Hotdog oder ein Eis und vielen Dank für’s vorlassen.“ Er total perplex, sie am feixen.?

Tja mit Frauen kann ich umgehen! ????

Ins Auto und ab nach Hause. Schnittmuster ausgesucht, ausgedruckt und losgelegt.

Maschine lief, Faden riss… Alles neu eingefädelt, Maschine lief, Faden riss…

Ging das Ganze wieder von vorne los….
Eure Worte im Hinterkopf „das ist simpel“, „mach das“ usw. dachte ich mir, es muss doch gehen! Unterfaden raus, Spule gewechselt, Faden durchgefriemelt, losgelegt und klack – wieder gerissen. ? Mit jedem reißenden Faden wurde mein Kopf roter?, der Puls stieg?! Aus den Halsschlagadern wurden langsam Bockwürste.
Dieses ewige durchfädeln von diesem ?Unterfaden durch den Transporteur macht
mich kirre! Immer wieder anhalten, die Maschine auf die Rückseite kippen, Alles ab damit man an die Spule kommt, dann den Unterfaden mühselig durch den Transporteur nach oben fädeln. ?? Ich hatte davon so die Schn *hust* Nase voll, erstmal essen kochen und runterfahren.
Nach dem Abendessen habe ich total verzweifelt bei meiner helfenden Hand von Wolfszwirn angerufen und habe ihr mein Problem geschildert. Plötzlich ging es los – nach mehrfacher Schnappatmung und einem 5 minütigen Lachflash erklärte sie mir, wie man mit Hilfe des Oberfadens den Unterfaden hochholen kann.?‍♂️?‍♂️?‍♂️?‍♂️?‍♂️?‍♂️?‍♂️?‍♂️?‍♂️ (ich würde mit diesem Emoji gern die nächsten 3 Seiten füllen) grandiose Technik, was für eine überragende Erfindung. Zukünftig werde ich nur noch 1/3 der Zeit benötigen und nebenbei, ich hatte die Spule verkehrt herum eingelegt. Shit happens! Aber hey, ich bin fertig!!✌?????

Heute Nacht wird sich zeigen, was das Ding taugt. Sollte ich Fieber und Zahnschmerz überstehen, dann wird es nach einem Stoffbeutel das Nächste sein, was meine Tochter nähen darf! ?‍?

Was meint ihr, neben diesen Utensilien Dingern bzw. Kissenbezügen, womit kann ich mich steigern? Ihr habts ja auch schon öfter erwähnt – vielleicht ein Kulturbeutel?

‼️Learnings‼️

*Unterfaden fädelt sich selbst durch den Transporteur
* Geschmäcker sind verschieden, Stoffe hol ich in dem Möbelhaus maximal notgedrungen
*Webware ist im Vergleich zu Jersey göttlich ?
*das nächste mal geb ich ihn auch nen €!
* Schnittmuster sollte man ordentlich überragen
* ich kenn jetzt den „Matratzenstich“ ?? – was habt ihr nur für geile Fachtermini!

Und um ein bisschen Mädchen-Nähblog-Flair hier reinzubringen..?..
Gott ihr wart alle so süß, dank eurem Zuspruch hab ich überlebt
Absolut Zucker! ?????