Das Näh Daddy Partnerprogramm

Hast du Lust mit unseren Nähtreffen und den Produkten aus unserem Shop Geld zu verdienen?

Fragst du dich schon länger wie du mit deinem Nähblog oder deiner Näh Facebookseite Geld verdienen kannst, ganz ohne eigene Ebooks und eigene Produkte?
Bist du Probenäher hast ein paar Follower und möchtest damit ein paar Euro online verdienen? Dann bist du hier genau richtig!

Du kennst das bestimmt von Amazon oder dem Freunde werben Freunde Prinzip.
Hier empfiehlst du unsere Produkte, der Kunde zahlt den selben Preis, nur bekommst du hierfür eine Provision.

Somit kannst du ganz einfach von den Produkten im Näh Daddy Shop profitieren, egal ob es Ebooks oder Nähtreffen Tickets sind.

Selbstverständlich ist die Teilnahme am Näh Daddy Partnerprogramm für dich absolut kostenfrei! Du brauchst kein Marketing Profi zu sein, um dein erstes Geld mit Schnittmustern und Ebooks zu verdienen.

Mit Nähblog Geldverdienen

Wie funktioniert das?

Ganz einfach! Wie genau, zeige ich dir hier in diesem Video. Dort bekommst du eine Schritt für Schritt Anleitung wie du mit deinem Nähblog oder deine Näh Facebookseite Geld verdienen kannst.

Wieviel bekomme ich?

Du bekommst 10% vom Nettopreis für jedes über dich gekaufte Produkt!
Ein Beispiel
Ein Teilnehmer kauf über deinen Partnerlink 3 Nähtreffen Tickets für je 200€, so erhältst du 50,42€

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie kann man die Produkte bewerben?

Du kannst auf viele Wege im Social Media die Produkte bewerben, egal ob über deine Facebookseite, deinem Instagramprofil, Storys, Blogbeiträge oder über Pins bei Pinterest. Wo du wirbst ist komplett dir überlassen.

Gern kannst du auch in Facebookgruppen posten oder es direkt deinen Freunden empfehlen, dir stehen die Wege offen!

Wir unterstützen dich!

Du hast Fragen? Wir sind gern für dich da! Schau doch einfach mal in der exklusiven Facebookgruppe vorbei!

offene Fragen?

Alle, welche du bei uns im Shop findest.

Du bekommst 10% vom Nettoverkaufspreis.

Provisionsberechtigt sind nur Umsätze, die vom Kunden ordnungsgemäß bezahlt wurden. Ein gültiger Widerruf, Storno oder eine Rückerstattung an den Kunden führt zur Stornierung oder Rückforderung der Provision.

Es wird nicht mehrfach verprovisioniert: Der letzte Klick des Kunden gilt! Im (unwahrscheinlichen aber theoretisch möglichen) Fall, dass ein und der selbe Kunde sich zunächst über das Programm von Partner A anmeldet und dann später ein weiteres Produkt über Partner B ordert, erhält Partner A die Provision für den ersten Auftrag und Partner B für den zweiten.

Das Provisionsmodell kann vom Provisionsgeber bei Bedarf neu definiert werden. Bereits vermittelte Aufträge werden zu den zum Zeitpunkt der Vermittlung gültigen Vereinbarungen abgerechnet.

Das gesamte Kleingedruckte findest du hier: KLEINGEDRUCKTES

Du darfst im Rahmen deiner Werbemaßnahmen für unsere Produkte alles verwenden.

Bedingung: Keine Fake-Seiten/Anzeigen etc. Du darfst also nicht vortäuschen, dass deine Werbemaßnahme, deine Beiträge oder andere Maßnahmen von Dirk Kreuter oder einem unserer Unternehmen stammt. Der Leser/ Höhrer/ Betrachter muss sehen, dass es ein Beitrag unter deinem Namen unter Nutzung unserer Medien ist.